Ausbildung der Traumaberaterinnen beginnt
Categories
Leylaprojekt Jordanien, Unkategorisiert

Das Leylaprojekt nimmt Fahrt auf. Dr. Chady Rahme von unserer Partnerorganisation Ithraa berichtet: „Wir bei Ithraa haben uns zum Ziel gesetzt, in diesen weltweit schweren Zeiten besonders belastete Menschen zu unterstützen.“ Das Bild zeigt Flüchtlingsmütter, mit denen Ithraa-Jordanien in Amman am Jesuitenzentrum Kontakt hat. „Dort haben wir in Kooperation mit den Missionsschwestern des Comboni-Ordens unser […]

Flüchtlingsarbeit in Hannover: Interview
Categories
Flüchtlingswohnheime Hannover, Leylaprojekt Libanon

Auch in unserem Umfeld leben Menschen aus dem Libanon. Irene Wegener, Leiterin der Flüchtlingswohnheime der Gemeinde am Döhrener Turm, sprach mit Ahmed aus Beirut. IW: „Marhaba Ahmed. Du kamst vor einigen Jahren nach Deutschland, nun hast du endlich deine Aufenthaltserlaubnis bekommen, ich gratuliere dir! Deine Familie lebt noch im Libanon, was hörst du von deinen […]

Was ist eigentlich ein Trauma?
Categories
Trauma

Ein Trauma (griech. „Wunde, Verletzung“) ist ein Ereignis, das verstört und überwältigt. Und zwar so stark, dass das Gehirn einen besonderen Weg finden muss, mit diesem Stress umzugehen (Huber 2005). Es ist also eine normale biologische Reaktion auf unnormale und außergewöhnliche Umstände. Traumata können durch Naturkatastrophen, Krieg, Gewalt, Missbrauch, Unfälle oder Vernachlässigungen ausgelöst werden. Manchmal […]

Erfolgreicher Projektstart
Categories
Leylaprojekt Hannover, Unkategorisiert

Unsere Online-Auftaktveranstaltung am 12. Juli 2021 ist auf reges Interesse gestoßen. Die Videokonferenz konnte den internationalen Ansatz unterstützen – mit Erfolg: 40 Menschen aus vier Ländern hatten sich zugeschaltet. Die ersten Werbemaßnahmen hatten eine ermutigende Resonanz, was uns im Steuerkreis froh und dankbar macht. Fast 13.000 Euro Spenden und Zusagen sind bislang eingegangen (Stand Oktober […]